Esenser Stadtlauf – Tradition des Laufsports in Ostfriesland

Ansicht vom Marktplatz in Esens. In der angrenzenden Straße Am Markt befinden sich auch 2019 wieder Start und Ziel des Esenser Stadtlaufes. / © Erich Robbers, CC BY-SA 4.0

Auf dieser Webseite dreht sich alles um den seit 1993 stattfindenden Stadtlauf der Stadt Esens in Ostfriesland. Hervorgegangen aus dem Esenser Balthasarfest, feierte die populäre Laufveranstaltung 2018 ihr 25. Jubiläum. Die Junker-Balthasar-Tage bildeten 2010 letztmalig den Rahmen für das Stadtfest. Die Laufveranstaltung hat jedoch bis heute Bestand und wird seit 2010 wegen des Engagements des Sponsors als Sparkassenlauf durchgeführt. Der Termin für den Esenser Stadtlauf 2019 steht bereits fest:

  • Datum: Freitag, den 02.08.2019
  • Ort: 26427 Esens
  • Lauf: 01. Esenser Volksbanklauf
  • Veranstaltungen: 18:10 Uhr: Bambinilauf über 670 m, 18:30 Uhr:  Schüler über 1.340 m, 19:30 Uhr: 5 km, 19:30 Uhr: 10 km

Wechsel des Namensgebers 2019 – Aus dem Esenser Sparkassenlauf wird der Esenser Volksbanklauf

Sparkassen sind dazu da, dass man sein hart erarbeitetes Geld auf einem Girokonto deponieren kann. Bei größeren Anschaffungen kann man sich bei der Sparkasse auch Geld leihen, obwohl es dafür inzwischen auch im Internet Mittel und Wege gibt. Darüber hinaus tritt die Sparkasse als Institut auch oft als Sponsor kleinerer regionaler Veranstaltungen auf. In Esens unterstützte die Sparkasse Leer/Wittmund den Stadtlauf seit 2010 als Hauptsponsor. Seit diesem Jahr hieß der Stadtlauf von Esens deshalb auch bis 2018 Esenser Sparkassenlauf.

Ab 2019 tritt die Volksbank Esens als neuer Hauptsponsor auf. Aus dem Esenser Sparkassenlauf wird deshalb in diesem Jahr erstmals der Esenser Volksbanklauf.   

Veranstalter des Esenser Stadtlaufs

Veranstaltet wird der Stadtlauf in Esens vom Lauftreff Schafhauser Wald e.V. Dabei handelt es sich um eine Laufgruppe für Nordic Walking und Laufen. Mitmachen kann jeder, der rund um Esens wohnt und Spaß am Laufen hat. Trainingszeiten sind für Läufer und Walker jeden Montag um 19:00 Uhr beim Spielplatz im Schafhauser Wald (Sommer) oder im Stadion bei der Peldemühle (ab September).

Außerdem treffen sich jeden Mittwoch die Läufer/innen ab 18:00 Uhr und die Walker/innen ab 19:00 Uhr auf der Bahn am NIGE Sportplatz/Parkplatz (Sommer) oder im Stadion auf der Bahn bei der Peldemühle (ab September).

Eine Jahresmitgliedschaft im Verein Lauftreff Schafhauser Wald e.V. kostet derzeit 15 Euro. Willkommen sind Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis. Trainingsläufe finden immer in leistungsgerechten Gruppen statt, sodass der Spaß und die Lust am Laufen auch erhalten bleiben.

Laufstrecke 2019: Rundkurs mit Start und Ziel am Markt

Die Streckenführung 2019 wird weitgehend identisch mit der Streckenführung aus dem Vorjahr sein. Am Markt befindet sich Start und Ziel. Es geht über einen Rundkurs von je 2,55 Kilometer Länge durch die Innenstadt. Folgende Straßen werden dabei durchlaufen:

  • Am Markt
  • Steinstraße
  • Herrenwall
  • Graftegge
  • Rosenstraße
  • Alte Gasthausstraße
  • Goldenort
  • Butterstraße
  • Jücherstraße
  • Neustädter Wall
  • Nelkenpfad
  • Gartenstraße
  • Jücherstraße
  • Anton-Esen-Straße
  • Herrenwall
  • Süderwall
  • Herdestraße
  • Am Markt

Für den 10 km-Lauf wird dieser Kurs 4 Mal durchlaufen. Teilnehmer am 5 km-Lauf dürfen sich mit zwei Runden begnügen.

Digitale Zeitmessung per Transponder-Chip

Auch 2019 kommt beim Esenser Volksbanklauf digitale Technik für die Zeitmessung zum Einsatz. Bei dem Mehrweg-Schuh-Chip handelt es sich um einen Schuh-Transponder, den jeder Teilnehmer zusammen mit der  Startnummer erhält. Für die Befestigung liegen im Wettkampfbüro auch Kabelbinder bereit. Die Teilnehmer sollten darauf achten, den Transponder korrekt am Schuh anzubringen, da sonst keine Zeitmessung stattfinden kann. Direkt nach dem Zieleinlauf ist der Transponder wieder abzugeben. Andernfalls wird eine Gebühr von 6 Euro in Rechnung gestellt.

Stichtag für die Online Anmeldung: 30. Juni 2019

Anmeldungen können ab sofort auf der Webseite www.my5.raceresult.com online erfolgen. Dabei ist der Anmeldezeitraum in drei Phasen unterteilt. Stichtag für die erste Phase ist der 30. Juni 2019. Bis dahin sind bei einer Online Anmeldung die Startgelder am günstigsten.

  • 670 m Bambinilauf, Jahrgang 2012 – 2016: 1,00 EUR
  • 1340 m Schülerlauf, Jahrgang 2006 – 2011: 1,00 EUR
  • 10 km Volkslauf, Jahrgang 2000 und älter: 7,00 EUR
  • 10 km Volkslauf, Jahrgang 2001 – 2005: 1,00 EUR
  • 5 km Volkslauf, Jahrgang 2000 und älter: 7,00 EUR
  • 5 km Volkslauf, Jahrgang 2001 – 2009: 1,00 EUR

Die zweite Phase läuft vom 1. Juli bis zum 1. August 2019. Wer sich in dieser Zeit online anmeldet, muss bei der Startgebühr einen Euro mehr ausgeben.

Die dritte Phase beginnt am Starttag selbst. Ab diesem Zeitpunkt ist keine Online Anmeldung mehr möglich. Aber bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start können sich Teilnehmer noch im Wettkampfbüro anmelden. Zu den oben genannten Preisen kommt dann noch die Nachmeldegebühr hinzu. Sie beläuft sich für den Bambinilauf und den Schülerlauf auf einen Euro, für die beiden Langstreckenläufe auf 2 Euro. Das Wettkampfbüro befindet sich im Rathaus Esens, Am Markt 2.

Auf der Unterseite „Sieger“ finden Sie die Top 3-Platzierten der Volksläufe über 5 und 10 km ab dem Jahr 2013.